TERMINE

31.03.2022 Steigenberger Hotel Konstanz – 18:30 – 4fun Trio
03.03.2022 Konfirmation Versöhnungskirche Tuttlingen
05.03.2022 Tuttlinger Krähe Angerhalle Möhringen 19:00 Uhr – Quintett
06.04.2022 Tuttlinger Krähe Angerhalle Möhringen 19:00 Uhr – Quintett
07.04.2022 Tuttlinger Krähe Angerhalle Möhringen 19:00 Uhr – Quintett
10.04.2022 Konfirmation Versöhnungskirche Tuttlingen
10.04.2022 Tuttlinger Krähe Angerhalle Möhringen 19:00 Uhr – Quintett
23.04.2022 Steigenberger Hotel Konstanz – 18:30 – 4fun Trio
30.04.2022 „Der Etwas Ander Chor“ mit 4fun 20:00 Uhr – Angerhalle
01.05.2022 Steigenberger Hotel KN – Jazzmatinée – 11:00 – Quintett
15.05.2022 Konfirmation Mühlheim Christuskirche 10:00 Uhr
19.05.2022 20 Jahre Krähe – Stadthalle TUT – 19:00 Uhr – Quintett
21.05.2022 Jazzabend Gasthof Rössle Fürstenberg – 18:00 – Quintett
26.05.2022 Steigenberger Hotel Konstanz – 18:00 – 4fun Trio
11.06.2022 Diner en Blanc – Krematorium Tuttlingen – 4fun Duo
11.06.2022 Öschberghof Donaueschingen Kaminzimmer – 20:30 – Duo
12.06.2022 Steigenberger Hotel KN – Jazzmatinée – 11:00 – Quintett
19.06.2022 Sommerfest Weil der Stadt – 4fun Quartett
23.06.2022 Steigenberger Hotel Konstanz – 18:00 – 4fun Trio
26.06.2022 Heiligenberg Frühschoppen – 11:00 – Quintett
02.07.2022 Fair Trade Markt – vor der Stadtkirche TUT – Trio
03.07.2022 Künstlermarkt Kurgarten Villingen – 12:00 Uhr
14.07.2022 Steigenberger Hotel Konstanz – 18:00 – 4fun Trio
23.07.2022 Öschberghof Donaueschingen Kaminzimmer – 20:30 – Duo
24.07.2022 Honbergsommer Frühschoppen – 11:00 – Quintett
28.08.2022 Hofgut Dömäne Hechingen – Spätschoppen – 13:00
28.10.2022 Saxophonseminar Freiburg Waldhof Akademie
29.10.2022 Saxophonseminar Freiburg Waldhof Akademie
30.10.2022 Saxophonseminar Freiburg Waldhof Akademie
25.12.2022 Jazz in Church Versöhnungskirche 4fun – 19:00 Uhr
31.12.2022 Silvestergala Hohenkarpfen mit 4fun ab 18:30 Uhr

PRESSETEXT

Der Querflötist und Saxophonist Marco Schorer gab schon in jungen Jahren diverse Flötenkonzerte und erlernte anschließend das Saxophon. Durch dieses Instrument kam er zur Jazzmusik, welche ihn stark inspirierte und zu einer besonderen Form des Musizierens, der Improvisation, führte. Heute leitet er unterschiedlichste Jazzformationen und ist als Solointerpret, Sänger und Bandleiter vielfach vertreten. Er hat sich in den vergangenen Jahren neben der Jazz-Querflöte auf das Spiel mit dem Sopransaxophon und den Jazzgesang spezialisiert. Zu seinen Referenzen gehören Stars aus der Internationalen Jazzszene. Er ist in unterschiedlichsten Musikstilen zu Hause und deckt mit seinen Bands die Genres Klassik, Jazz, Pop, R&Blues, Reggea und Soul ab.

PRESSEFOTOS

Die Pressefotos finden Sie hier in hoher Auflösung zum Download (15 mb)